gemeinnütziger Tierschutzverein - Hilfe für Hunde in Not

Tierschutz ´hautnah´

Ein Chance für junge Menschen (weitere Infos folgen kurzfristig)

hilfe

Unsere Hunde im ´sicheren Hafen´ brauchen neben der Grundversorgung vor allem menschlichen Kontakt und Aufmerksamkeit um Vertrauen in die Menschen aufzubauen.

Deshalb suchen wir einen jungen engagierten Menschen der uns im Rahmen eines Praktikums oder eines FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) in unserem „Sicheren Hafen“ unterstützen möchte.

Was dich erwartet:
Zuerst einmal harte körperliche Arbeit ;). Gehege putzen, Hundedecken waschen, Hunde baden, Futter zubereiten und das bei jedem Wetter (auch in Rom wird es mitunter kalt und nass.), Büroarbeit ist auch zu erledigen.

Und…. Viele, viele tolle Hunde. Hunde die lernen wollen, die Liebe und Zuneigung brauchen, die erlebtes vergessen wollen und Vertrauen in die Menschen zurückgewinnen wollen.

Was wir erwarten:
Du bist mindestens 18 Jahre alt. Hast die Regelschulzeit erfolgreich hinter dich gebracht. Du bist interessiert, engagiert und du liebst Hunde. Du bist teamfähig, bereit zu lernen und scheust dich nicht vor körperlicher Arbeit. Bist in der Lage mit einem Computer zu arbeiten (MS-Office, Internet, Dateiverwaltung). Du verfügst über ein eigenes Auto und natürlich einen Führerschein. Du bist bereit über mehrere Monate in Italien zu leben.

Was wir bieten:
Kost und Logis in der Nähe von Rom. Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im „Sicheren Hafen“ mit allen Aufgaben rund um den Betrieb eines Tierheims. Ein kleines Taschengeld ist auch dabei  😉 ,  sowie die Chance italienisch zu lernen und zu leben.

Schreib einfach eine Mail mit dem Betreff ´Tierschutz hautnah´ an:
Info@pro-canalba.eu oder füll das Kontaktformular aus

image_pdfimage_print