gemeinnütziger Tierschutzverein - Hilfe für Hunde in Not

HappyEnd Eingabehilfe

Wichtige Infos als erstes: 

  • Eine Überschrift, ein Text und mindestens EIN BILD (max. 4 MB) ist immer erforderlich
  • Ein Zwischenspeichern von Texten ist nicht möglich (schreiben Sie Ihren Text am besten in einem Textprogramm vor und fügen diesen dann im HappyEnd ein.)
  • Lesen Sie weiter unten auf jeden Fall die Tipps
  • Lesen Sie hier, warum ein HappyEnd Bericht wichtig ist.

 

Geben Sie im Suchfeld, auf der rechten Seite im ersten braunen Überschriftsbalken, den Namen Ihres Hundes, den er/sie bei Übergabe hatte, ein. Dann suchen Sie mit der “Lupe”.

he_hundsuchen

Kurz darauf erscheint Ihr Hund unterhalb des braunen Überschriftbalkens. Klicken Sie dann auf das Bild Ihres Hundes und Sie finden links einen entsprechenden “Button” zum eintragen. Sie werden dann vollautomatisch durch das System geführt.

he_button

Sie müssen nur Ihren Nachnamen zu Person 1 im Schutzvertrag eintragen, (nur den Nachnamen bitte), Ihre Postleitzahl und Ihr 8-stelliges Geburtsdatum (mit den Punkten zwischen Tag.Monat.Jahr) eingeben, dann  gelangen Sie sofort zur HappyEnd-Eingabeseite Ihres Hundes. Ihre eingegebenen persönlichen Daten sind für niemanden sichtbar.

Sollte im Schutzvertrag der Name, das Geburtsdatum oder die Postleitzahl falsch geschrieben sein, verwenden Sie alles so wie es da steht und senden uns dann eine Nachricht zur Änderung – Danke)

he_anmeldung

Besipiel aus dem Schutzvertag:

Danach öffnet sich ein Fenster, wo Sie die Möglichkeit haben den neuen Namen Ihres Hundes einzutragen.

he_neuername

Und schon erscheint der Button um einen neuen Beitrag einzufügen.

he_neuerbeitrag

P.S.: Falls Sie gar nicht weiterkommen, können Sie alternativ

diesen Link

verwenden um uns einen Happy-End-Beitrag zu senden. 

TIPP: Schreiben Sie IMMER Ihren Text in einem Textverarbeitungsprogramm – wie z.B. Word – vor und kopieren diesen dann in das HappyEnd Textfeld ein. (Hintergrund: Manchmal kann es sein, dass z. B. unser Server abstürzt oder Ihre Bilder nicht geladen werden können. Dann wäre Ihre Texteingabe umsonst gewesen) – Falls Sie Ihren Text direkt in das HappyEnd Formular eingeben, schreiben Sie nicht länger als 15 Minuten, da wir dann ein sogenanntes ´TimeOut´ haben (vielleicht kennen Sie das von Ihrer Bank). Es erschwert den Hackern unser System möglichweise zu manipulieren. Kopieren Sie immer Ihren Text vor dem hochladen von Bildern oder dem speichern von Texten.

Der restliche Vorgang ist selbsterklärend. Bitte beachten Sie noch, dass bei jedem HappyEnd Eintrag eine Überschrift und ein minimum Text, sowie mindestens ein Bild, welches Sie einfach hochladen können, erforderlich ist. (Bitte wenn möglich keine gedrehten Bilder – kurze Erklärung dazu: Bilder als Miniaturansicht auf Ihrem Rechner anzeigen lassen, rechte Maustaste klicken und das Bild im- oder gegen den Uhrzeigersinn drehen – Danke)

Nach dem Speichern dauert es 1-2 Tage, da wir die Texte und Bilder erst kurz frei geben müssen. Sie erhalten immer aus unserem System heraus per E-Mail jeweils weitere Informationen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich und uns diese Freude machen könnten, aktiv daran mitzuwirken, denn das Happy-End ist für alle, die den Tierschutz tagtäglich ehrenamtlich leben, das größte Geschenk und die Motivation, jeden Tag weiter zu machen.

Gerne nehmen wir auch weiterhin Ihre Bilder über Whats App oder per Mail, dennoch möchten wir Sie bitten vorrangig diese hier angebotene Möglichkeit zu nutzen. Sie erleichtern uns damit die Arbeit um ein vielfaches. Vielen Dank.

Und nun viel Spass mit unserem und IHREM Happy End.