gemeinnütziger Tierschutzverein - Hilfe für Hunde in Not


    Adoptionsanfrage an Rita Juenemann senden


    Vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Im Namen unserer Schützlinge bitten wir Sie, alle Fragen vollständig und genau zu beantworten.

    Die Überprüfung Ihrer Angaben erfolgt durch einen persönlichen Besuch in Ihrem Zuhause. Sie erklären sich deshalb damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zur Koordination des Vorbesuches an vereinsnahe Personen übermitteln werden. Mit der Adoptionsanfrage entsteht kein rechtlicher Anspruch auf Ihren Wunschhund.


    ______________________________________________


    (01.02.2019) Liebe Interessenten, wir haben dieses Formular mit allen gängigen PC-Computersystemen und Browsern sowie mit allen gängigen Laptops, Tablets und Smart-Phones getestet. Sollten Sie das Formular nicht ausgefüllt bekommen, wissen wir dass es oftmals an einer z. B. bei Ihnen vorhandenen, veralteten Browserversion oder an einem veralteteten Betriebssystem liegt. Eine Adoptionsanfrage auf dem nicht mehr zeitgemäßen ´Papierweg´ zu stellen ist möglich, doch für uns, auch wegen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sehr mühselig. Bitte verwenden Sie vorrangig dieses Formular. Vielen Dank.

    ______________________________________________

    Bitte beachten Sie , dass die Felder mit einem * sogenannte Pflichtfelder sind.

    Der Name Ihres auserwählten Hundes lautet:

    ______________________________________________

    1. Ihre persönlichen Daten eingeben:*
    Anrede:*

    Vorname(n):*

    Nachname:*

    Straße und Hausnummer:*

    Postleitzahl:*

    Ort:*

    Land:*

    Bitte wählen Sie Ihr Bundesland:

    --------------------------------------------------------------

    Telefonnummer (1):* (Bitte geben Sie hier vorrangig Ihre Mobilfunknummer ein)

    Bitte nur Ziffern eingeben (Keine Sonderzeichen wie :/.-+)

    Telefonnummer (2) optional:

    Bitte nur Ziffern eingeben (Keine Sonderzeichen wie :/.-+)

    Wann sind Sie am besten telefonisch erreichbar?

    --------------------------------------------------------------

    Ihre E-Mailadresse:* (bitte korrekt eingeben)

    Ihre E-Mailadresse:* (bitte korrekt wiederholen)

    Was machen Sie beruflich?*

    in:*

    Wie alt sind Sie?*

    Sind Sie alleinstehend oder mit Partner/in?*

    Was macht Ihr Partner/Ihre Partnerin beruflich?

    in:

    Wie alt ist Ihr Partner/Ihre Partnerin?



    ______________________________________________

    2. Fragen zu Ihrer Wohnsituation:*
    In welcher Umgebung wohnen Sie? (z. B.: Stadt, Land, ...)

    Wie viel Wohnfläche nutzen Sie?

    Sie wohnen in einer Wohnung/einem Haus:*

    Wohnen Sie zur Miete oder in einer Eigentumswohnung?

    In welcher Etage?

    Gibt es einen Fahrstuhl?

    Ist der Eigentümer bzw. die Wohnungseigentümergemeinschaft mit einer Hundehaltung einverstanden?
    (Bitte beachten Sie, dass wir eine schriftliche Bestätigung des Vermieters/des Verwalters benötigen)

    Wohnen Sie zur Miete in dem Haus oder ist das Haus Ihr Eigentum?

    Ist der Eigentümer mit einer Hundehaltung einverstanden?
    (Bitte beachten Sie, dass wir eine schriftliche Bestätigung des Vermieters benötigen)

    --------------------------------------------------------------

    Haben Sie einen eigenen Garten (zur Alleinnutzung) an Ihrer Wohnung/an Ihrem Haus?

    Wie groß ist dieser?

    Ist das Grundstück eingezäunt (hundesicher)?

    Falls „ja": Wie hoch ist der Zaun an der niedrigsten Stelle?
    in cm

    Ist in naher Zukunft ein Umzug geplant oder halten Sie sich regelmäßig an 2 Standorten auf?

    ► 2a: Fragen zur Ihren neuen/zusätzlichen Wohnsituation:

    Falls ein Umzug geplant ist: Zu wann ziehen Sie um?

    2: In welche Umgebung ziehen Sie, bzw. in welcher Umgebung ist Ihr 2ter Standort?
    (z. B.: Stadt, Land, ...)

    2: Wie viel Wohnfläche nutzen Sie?

    2: Sie wohnen in einer Wohnung/einem Haus:*

    2: Wohnen Sie zur Miete oder in einer Eigentumswohnung?

    2: In welcher Etage?

    2: Gibt es einen Fahrstuhl?

    2: Ist der Eigentümer bzw. die Wohnungseigentümergemeinschaft mit einer Hundehaltung einverstanden?
    (Bitte beachten Sie, dass wir eine schriftliche Bestätigung des Vermieters/des Verwalters benötigen)

    2: Wohnen Sie zur Miete in dem Haus oder ist das Haus Ihr Eigentum?

    2: Ist der Eigentümer mit einer Hundehaltung einverstanden?
    (Bitte beachten Sie, dass wir eine schriftliche Bestätigung des Vermieters benötigen)

    --------------------------------------------------------------

    2: Haben Sie einen eigenen Garten (zur Alleinnutzung) an Ihrer Wohnung/an Ihrem Haus?

    2: Wie groß ist dieser?

    2: Ist das Grundstück eingezäunt (hundesicher)?

    2: Falls „ja": Wie hoch ist der Zaun an der niedrigsten Stelle?
    in cm



    ______________________________________________

    3. Fragen an die neue Familie:*
    Wie viele Erwachsene leben im Haushalt?*

    Wie viele Kinder (bis 18 Jahre) leben im Haushalt?

    Wie alt sind die Kinder?

    --------------------------------------------------------------

    Sind alle Familienmitglieder mit dem neuen Hund einverstanden?

    Hat jemand im Haushalt eine Allergie?

    Welche?

    --------------------------------------------------------------

    Wo soll der Hund untergebracht werden?

    Aus welchen Gründen möchten Sie diesem Hund ein Zuhause geben?

    Wie viele Stunden würde der Hund täglich alleine sein?

    Wo befindet sich der Hund bei längerer Abwesenheit?*
    (z. B. Urlaub, Krankheit oder bei einem Notfall)

    Haben Sie genügend Zeit, um den Hund - seinen Anlagen entsprechend -
    ausreichend zu beschäftigen?

    Können und wollen Sie Geduld, Zeit und Verständnis für die Eingewöhnungsphase des Hundes aufbringen?
    (Stubenreinheit, Ängstlichkeit, Unsicherheit, ...)


    ______________________________________________


    ► 3a: Leben oder lebten weitere Tiere bei Ihnen?*

    Rüde(n):

    NeinJa

    Anzahl:

    Bitte Größe(n) und Rasse(n) angeben

    Was ist mit dem Hund/den Hunden passiert?
    (z. B. einer verstorben, einer lebt noch, einer ist weggelaufen, ...)


    --------------------------------------------------------------

    Hündin(nen):

    NeinJa

    Anzahl:

    Bitte Größe(n) und Rasse(n) angeben

    Was ist mit der Hündin/den Hündinnen passiert?
    (z. B. eine verstorben, eine lebt noch, eine ist weggelaufen, ...)


    --------------------------------------------------------------
    Kater:
    NeinJa

    Katze:
    NeinJa


    --------------------------------------------------------------
    Nager:
    NeinJa

    Sonstige:
    NeinJa

    Falls „Sonstige": Welche?

    --------------------------------------------------------------
    Wie viele Tiere leben insgesamt aktuell bei Ihnen?

    Gibt es weitere Hunde/Katzen, die regelmässig oder unregelmässig bei Ihnen leben?
    (z. B. Tagesaufenthalt des Hundes der Tochter oder ab und an Pflegestelle für einen anderen Verein)

    Falls Ja, geben Sie bitte hier weitere Informationen ein:



    ______________________________________________

    4. Fragen zu Ihrer finanziellen Situation:*
    Haben Sie sich ausführlich über unsere Schutzgebühr und Transportkosten informiert?*


    Sind Ihre finanziellen Mittel ausreichend, um laufende Kosten (z. B. Futter, Steuer, Versicherung), aber auch zusätzliche Kosten (wie z. B. Tierarzt, Operationen) für einen Hund zu tragen?



    ______________________________________________


    5. zusätzliche Fragen:*
    Bei Welpen setzen wir eine sehr zeitintensive Betreuung während des ersten Lebensjahrs voraus.
    Ist Ihnen das möglich?

    Können Sie sich nach der Ankunft des Hundes mindestens zwei Wochen Zeit zur Eingewöhnung nehmen?*

    Besteht die Möglichkeit zu ausreichendem Kontakt mit Artgenossen?
    (konkret: spielen und toben ohne Leine)

    Besteht in Ihrer Region/Ihrem Wohngebiet Leinenzwang?

    Planen Sie den Besuch einer Hunde- oder Welpen-Schule?


    ______________________________________________


    ► 5a: Haben Sie jemals einen Hund oder ein anderes Tier zurück- oder abgegeben?*
    (z. B. in ein Tierheim, zurück zum Tierschutzverein, zum Verkäufer, zum Züchter)

    Nennen Sie den Grund:




    ______________________________________________

    ► 5b: Haben Sie aktuell, oder hatten Sie jemals einen weiteren Hund über uns angefragt?*

    Nennen Sie den Namen des Hundes:

    Nennen Sie den Namen des Ansprechpartners (soweit Sie den wissen):



    ______________________________________________

    6. Welche Eigenschaften sollte/darf Ihr Hund haben:*

    sollte zu Kindern lieb sein:
    keine Angabesehr wichtigwichtigweniger wichtigegal

    sollte ruhig sein:
    keine Angabesehr wichtigwichtigweniger wichtigegal

    sollte gesund sein:
    keine Angabesehr wichtigwichtigweniger wichtigegal

    sollte mit Katzen verträglich sein:
    keine Angabesehr wichtigwichtigweniger wichtigegal

    sollte mit Hündinnen verträglich sein:
    keine Angabesehr wichtigwichtigweniger wichtigegal

    sollte mit Rüden verträglich sein:
    keine Angabesehr wichtigwichtigweniger wichtigegal

    kann ruhig lebhaft sein:
    keine AngabeJaNeinegal

    darf ruhig krank sein:
    keine AngabeJaNeinegal

    darf Probleme haben:
    keine AngabeJaNeinegal


    ______________________________________________


    Wie haben Sie uns gefunden?

    Falls „Empfehlung": Nennen Sie uns den Namen?


    --------------------------------------------------------------

    Was möchten Sie uns zusätzlich mitteilen?



    ______________________________________________


    Ja,
    ich bin bereit, nach der Ankunft meines neuen Familienmitglieds innerhalb von 7 bis 30 Tagen, dann nach ca. 6 Monaten und danach einmal je Jahr Bilder und Berichte zur Veröffentlichung in unserem interaktiven HappyEnd zur Verfügung zu stellen.*

    Ja,
    ich habe gelesen warum ein HappyEnd Bericht wichtig ist und bestätige, dass ich zum Wohle der zurück gebliebenen Hunde bereit bin, hier mitzuwirken.*

    Ja,
    ich habe den Datenschutzhinweis gelesen und bin einverstanden*

    Sie können das Formular nur absenden, wenn Sie jeweils "Ja" angeklickt haben!

    Loading...



    ______________________________________________

    Nach dem Absenden werden Sie sofort auf unsere Dankesseite geleitet. Sie sehen dann dieses Bild mit einem Text.



    Sollte sich die Seite nicht öffnen, nachdem Sie den Sendebutton geklickt haben, haben Sie entweder Ihre E-Mailadresse nicht korrekt angegeben oder Sie haben ein Pflichtfeld nicht ausgefüllt. Dann müssen Sie bitte Ihre Eingabedaten überprüfen. Danke.

    Nach dem Absenden erhalten Sie sofort eine E-Mail mit der Zusammenfassung Ihrer eingegebenen Daten (Schauen Sie auch in Ihrem SPAM Ordner nach).