gemeinnütziger Tierschutzverein - Hilfe für Hunde in Not

Es ist vollbracht! Der Gewinner ist: IDEFIX 

So Ihr Lieben, nun ist er da, unser neuer, weißer Citroën Jumper. Jetzt geht es an den Umbau. Das bedeutet, dass wir am 08.12 beim packen nicht nur den *MobyDick* und den *Fuchur* beladen, sondern auch den ganzen Tag handwerkliche Unterstützung benötigen. Was genau und wer was mitbringen kann, maile ich separat!

Ohne Wertigkeiten vorwegzunehmen, möchte ich (Lutz) alle darum bitten, dass bei der Namensabstimmung folgendes mit beachtet werden sollte:

Z. B. Bekanntheitsgrad für unsere Adoptanten – positiv besetzt – leicht auszusprechen – sinnvoller Bezug!

Jeder von Euch kann 3 Stimmen abgeben! Am 30.11.2018 um 23.59 Uhr ist Ende der Abstimmung!

  • Welchen Namen soll der neue, weiße Citroën Jumper erhalten?

    • Idefix (17%, 20 Votes)
    • Snoopy (14%, 17 Votes)
    • JollyJumper (14%, 16 Votes)
    • Woodstock (11%, 13 Votes)
    • Boomer (9%, 11 Votes)
    • Hachiko (7%, 8 Votes)
    • Kimba (7%, 8 Votes)
    • Knautschke (6%, 7 Votes)
    • Benjamin-Blümchen (4%, 5 Votes)
    • Struppi (3%, 4 Votes)
    • Rosinante (3%, 3 Votes)
    • Flipper (3%, 3 Votes)
    • Jolanda (3%, 3 Votes)

    Total Voters: 59

    Loading ... Loading ...

Wenn Du auf den Link klickst kommt eine Beschreibung! Und unterhalb sind ein paar Begründungen zu den eingereichten Vorschlägen

Kimba, der weiße Löwe – Flipper, der Delfin – Snoopy, der Comic Hund – Boomer, der Fernsehstreuner – Woodstock, der Vogelfreund von Snoppy – Knautschke, das Flusspferd – Jolanda, von Cinderella – Struppi, von Tim-Comic – Rosinante, das Pferd von Don-Quichote – Benjamin-Blümchen, der sprechende Elefant – Hachiko, eine wunderbare Freundschaft – JollyJumper, der Hengst von Lucky Luke – Idefix, der Freund von Obelix

*bzgl. der Namensgebung für “den Neuen” schlage ich “Jolanda” vor. Es darf ruhig ein Mädchen sein 🙂 und überall dort, wo sich die gute Fee von Cinderella einmischt, wird eben alles gut 😀

*Knautschke war ein Flusspferd, 1943 mitten im Bombenhagel in Berlin geboren hat er das komplette Chaos  während des zweiten Weltkriegs als eines der insgesamt 91 Tiere des Berliner Zoos überlebt, bis er im hohen Alter von 45 Jahren eingeschläfert werden musste. Dieses Tier war ursprünglich, äußerst widerstandsfähig und sehr vital, hat viele Nachkommen gezeugt und diese Ausdauer wünsche ich mir auch von dem neuen große Weißen.

*Boomer ist ein Streuner… er erlebt bis zum glücklichen HappyEnd viele Abenteuer, mit schlechten Menschen aber auch mit Menschen die ihm helfen wollen. Also so ein bißchen wie unsere Hunde. Ich habe als Kind Boomer geliebt 🙂

*Rosinante hat immer gebremst wenn es ihr zu dumm war 🙂

*JollyJumper kann (fast) alles