gemeinnütziger Tierschutzverein – Hilfe für Hunde in Not

pro-canalba ® e. V.

@ News @

pro-canalba ® e. V.

gemeinnütziger Tierschutzverein – Hilfe für Hunde in Not

@ News @

pro-canalba ® e. V.

gemeinnütziger Tierschutzverein – Hilfe für Hunde in Not

@ News @

Hinweis vom 27.06.2023: Leider zeigt unser Spendentool nicht den korrekt gespendeten Betrag an. Wir suchen den Fehler. Aktuell sind schon 3.630 € gespendet worden. Das Tool funktioniert insoweit, dass Ihre Spende zu sehen ist und wir das zuordnen können, doch leider aktualisiert das Tool momentan nicht die schon gespendete Summe! Danke für Ihr Verständnis!

Nachtrag: Es scheinen auch aktuell keine Paypalzahlungen über das Tool zu funktionieren – bitte verwenden Sie diesen Button und geben Sie als Betreff ´Renovierung´ an – vielen Dank!

per Paypaljkhhjhjkk

 

Grüße von pro-canalba ® e. V.  – Hilfe für Hunde in Not 

Newsletter Sommer 2024

Inhalt

  • Wir haben gewonnen / Entscheid Verwaltungsgericht Mai 24
  • Wenn nicht wir… wer dann? / Welpenflut in Italien
  • Quarantänestation dringend gebraucht!
  • Spenden für Notfälle und Aufbau der Quarantäne
  • Handwerkliche Unterstützung in Italien gesucht
  • Die blaue Elise – Kleintransporter für unsere Hunde
  • Tierschutz hautnah
  • Der WDR zu Besuch im Sicheren Hafen
  • Stellenanzeigen

———-

Liebe Freunde unserer Hunde, DANKE, dass wir durch eure Hilfe schon sehr viel erreicht haben.      

Liebe Freunde unserer Hunde

Der Sommer ist da und unsere Hunde im Sicheren Hafen freuen sich, dass einige Menschen vor Ort sind um zu helfen, bzw. um Urlaubsvertrung auszuüben.

———-

Wir haben gewonnen / Entscheid Verwaltungsgericht Mai 24

Am 09.05 bekamen wir das schriftliche Urteil vom Verwaltungsgericht. Unserem Antrag auf Erweiterung unserer Aufnahmekapazitäten (auf 80 Hunde) wurde genehmigt. Alle Umbauarbeiten wurden anerkannt. 

Dank der Hilfe so vieler wunderbarer Spender konnten wir alle hierfür erforderlichen Baumaßnahmen umsetzen und somit den Hafen für die Zukunft unserer Hunde sicheren. Derzeit arbeiten wir gemeinsam mit der zuständigen Veterinärbehörde und dem Bauamt an einem Konzept unsere Struktur hochwasserfest umzubauen. Doch dazu mehr, sobald ein Konzept vorliegt.

———-

Wenn nicht wir… wer dann? / Welpenflut in Italien

Fast überall gibt es derzeit eine „Welpenflut“ – Natürlich auch hier in Italien. Überall werden Welpen mit oder im schlimmsten Fall ohne Mutter ausgesetzt.  Die privaten Tierschützer haben keine Chance mehr die Hunde aufzunehmen oder zu versorgen. Jeder Platz ist schon belegt. Selbst die zur Aufnahme verpflichteten „Hundelager“ lehnen alle Aufnahmen ab, da ihre Anlagen mittlerweile alle Parvo verseucht sind.

Die einzigen, die derzeit noch versuchen zu helfen sind wir. Jedoch kommen wir damit jetzt weit über unsere Grenzen. Bitte helft uns weitermachen zu können. Wir brauchen Spenden für Impfungen, Entwurmungen und vor allem gutes Welpenfutter. Natürlich freuen wir uns auch über Futterspenden.

Gerade das Josera Family plus ist für unsere kleinen
Hundefamilien so wichtig!!!
(klickt einfach auf das Bild und Ihr gelangt direkt zu Fressnapf.
Somit spendet Ihr nicht nur Futter, sondern wir
erhalten auch noch eine Affiliate-Provision – Danke) 

Bitte unterstützt mit Eurer Patenschaft oder mit Eurer Spende
dieses einzigartige Projekt. 

———-

Quarantänestation dringend gebraucht!

Wir wollen helfen. Wir dürfen die Hunde nicht im Stich lassen. Niemand sonst nimmt sie auf. Jedoch brauchen wir dazu eure Hilfe. Unsere Quarantäneplätze sind sehr begrenzt.

Um weitere hoch gefährdete Hundefamilien, schwangere Hündinnen oder erkrankte Hunde aufnehmen zu können, müssen wir unsere Quarantänebereiche erweitern. Auf unserem Areal befindet sich ein geeignetes, wenn auch stark verfallenes Gebäude.

Wenn es uns mit eurer Hilfe gelingt, dieses Haus wieder aufzubauen, hätten wir drei weitere sichere Bereiche, um gefährdete Hunde aufzunehmen.

———-

Spenden / Patenschaften für Notfälle und Aufbau der Quarantäne

Ohne euch geht es nicht. Seit unserem letzten Newsletter haben wir viele, teils schwerkranke Hunde aus dem Hundelager bei uns aufgenommen. Dort wären sie einsam und unversorgt gestorben. Hier im Sicheren Hafen können wir ihnen helfen und ihnen die notwendige medizinische Versorgung ermöglichen. Doch jede Behandlung, jede OP, jede Therapie kostet sehr, sehr viel Geld. Hinzu kommt die aufwendige und oft teure Versorgung der Welpen. Wir bitten euch dringend um Spenden für unsere Notfälle und die Versorgung unserer Kleinsten. Bitte helft uns zu helfen!

Bitte unterstützt mit Eurer Patenschaft oder mit Eurer Spende
dieses einzigartige Projekt. 

———-

Handwerkliche Unterstützung in Italien gesucht

Bist du handwerklich begabt? Möchtest du unseren Hunden etwas deiner wertvollen Freizeit schenken? Ob Gartenarbeiten, Fließen legen, mauern, verputzen, entrümpeln, streichen. Es gibt für jeden etwas zu tun.

Wir haben noch so viel vor, es geht nur mit eurer Hilfe. Bitte melde dich, wir finden bestimmt passende Termine für deinen möglichen Einsatz.

Melde dich gern unter handwerk@pro-canalba.eu

———-

Die blaue Elise – Kleintransporter für unsere Hunde gesucht!

Vor einigen Jahren bekamen unsere Hunde ein wundervolles Geschenk von der lieben Monika. Sie schenkte uns ihren geliebten T4. Nach einem kurzen Umbau zum Hundetransporter, trat die „blaue Elise“ ihren Dienst für unsere Hunde an.

Einige Male fuhr sie gemeinsam mit den großen Transportern über die Alpen und hat vor allem in Italien gearbeitet. So viele Hunde konnten mit ihr in ein neues Leben, oder zu dringenden Arztterminen fahren.

Leider ist ihre Zeit abgelaufen, der Zahn der Zeit nagte an ihr. Eine Reparatur ist nicht mehr möglich. Doch ein Kleintransporter hier im Sicheren Hafen ist so wichtig für unsere Arbeit.

Deshalb unsere große Bitte um einen guten gebrauchten Kleintransporter. Kannst du uns einen spenden? Kennst du eine Firma, die uns ein Fahrzeug spenden kann? Bitte helft uns..

———-

Tierschutz hautnah 

Unsere Hunde im Sicheren Hafen brauchen neben der Grundversorgung vor allem menschlichen Kontakt und Aufmerksamkeit, um Vertrauen in die Menschen aufzubauen.

Unser Projekt ´Tierschutz hautnah´ möchte interessierten Menschen die Möglichkeit bieten, vor Ort in unserem Tierheim zu leben und bei der Versorgung unserer Hunde zu helfen. Praktikum, Urlaubsvertretung oder einfach mal raus aus dem normalen Alltag. Hier findet ihr alle Informationen – schaut Euch auf der Seite ganz unten einmal die Erfahrungsberichte genau an:

´Tierschutz hautnah´

Selbstverständlich gibt es ein Praktikumszeugnis, etwas Taschengeld und eine Unterkunft in unserem ´Hafenhäuschen´. 

 

 

———-

Der WDR – Tiere suchen ein Zuhause – zu Besuch im Sicheren Hafen

Am 06.06 bekamen wir Besuch vom WDR. Simone Sombecki und Goran verbrachten drei Tage mit uns im Sicheren Hafen.

Im Rahmen einer Dokumentation über den Tierschutz in Italien begleiteten sie unser Team bei der täglichen Arbeit und den Transportvorbereitungen für  unseren Juni-Trapo.

Es war ein tolles Erlebnis und wir sind sehr stolz darauf, dass wir unsere so wichtige Arbeit vorstellen durften.

Vielen herzlichen Dank an das WDR-Team für diese einmalige Chance.

 

Sobald wir wissen, wann der Bericht ausgestrahlt wird, melden
wir uns sofort bei Euch!

Hier könnt den Trapo vom Juni 2024 mit dem WDR Euch anschauen:

>Trapobericht<

———-

Wir suchen DICH

Gemeinsam schaffen wir alles. Deshalb suchen wir Verstärkung in unserem Team. Hast du Interesse als Pflegestelle zu helfen? Oder bist du talentiert gute Texte für unsere Hunde zu schreiben?

Vielleicht macht es dir Spaß die Bilder unserer Hunde zu bearbeiten oder Videos zu erstellen? Melde dich gern. Wir freuen uns auf dich.

 

Magst DU uns helfen?

Unser Team braucht dringend Verstärkung. 

Wir suchen Unterstützung

….im Texteteam
… in der Datenpflege
…  als Pflegestelle
… Helferinnen und Helfer beim Trapo packen und bei der Trapoankunft in
Iffeldorf, Mommenheim und Kirchlengern

Meldet euch gern bei Nadja Tel: +49 1525 3956296, oder per E-Mail 

Möchtest du in deiner Freizeit unseren Hunden helfen? Bist du kreativ und hast normale PC-Kenntnisse? Dann melde dich gern bei uns, wir freuen uns auf dich.

Oder ganz einfach: Aktive interessierte Mitglieder. Wir freuen uns auf Dich und Deine Ideen.

Für alle Fragen und weitere Infos stehen wir Dir natürlich gern zur Verfügung.

                                                          Schau doch mal hier            

———-

Die nächsten Jahre stellen uns wieder vor große Herausforderungen, die wir jedoch gemeinsam mit Euch bewältigen können, um die Welt unserer Hunde ein klein wenig besser zu machen.

Wir wünschen Euch und allen Euren Liebsten, egal ob 2 oder 4 ´Beiner´, einen schönen Sommer.

Eure Sabine von Alm und das gesamte Team von

pro-canalba ® e. V.

„Damit das Mögliche geschieht… muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.“ (Hermann Hesse) 

———-

Wusstet Ihr schon, dass Ihr über unsere Shopspendenseite viele Produkte bestellen könnt? Das BESTE daran ist:

Wir erhalten bis zu 10 % Provision, ohne dass Ihr mehr bezahlen müsst!

Schaut doch mal rein.

 

 

 

 

Impressum:
pro-canalba ® e. V. – Am Wasserturm 89 – D-32278 Kirchlengern
1te Vors.: Sabine von Alm – Telefon:+49(0)176 – 874 62 755
E-Mail: Info@pro-canalba.eu
AG Bad Oeynhausen VR 1220
Ums.St.ID: DE 301565589
Bankverbindung: pro-canalba e. V.
Sparkasse Herford
IBAN: DE17494501200180608762
BIC/SWIFT: WLAHDE44XXX
 

 

Unser ´Sicherer Hafen´… oder wie es auf italienisch heißt:

Zona protetta

► weiter lesen… 

▼ Sie wollen helfen? ▼

– Spenden sammeln
– Spendendosen aufstellen
– Flyer verteilen
– Firmen ansprechen
– sonstige Werbung machen
– alternative Ideen

Nehmen Sie *Kontakt* auf! Danke 

 

▼ An alle Webmaster/Seitenbetreiber ▼

Unterstützt unsere Aktion mit einfachsten Mitteln! 

Holt Euch unsere Online-Sternenbanner! Alle Infos findet Ihr nach dem Klick auf den Banner. Vielen Dank 

▼ An alle die Flyer haben möchten ▼

Unterstützt unsere Aktion mit einfachsten Mitteln! 

Holt Euch unsere Falt- und Einlegeflyer und unseren A4 Aushang bei Tierärzten/Tankstellen/Postfilialen und mehr! Alle Infos findet Ihr nach dem Klick auf den Banner. Vielen Dank 

▼ Wichtige Info ▼

Aufgrund des Jahresurlaubs unserer Buchhaltung bis zum 18.07.2022 verzögern sich die Zustellungen aller Urkunden und  Zuwendungsbestätigungen um ca. 4 Wochen bis zum 29.07.2022. Danke für Ihr Verständnis!

Unser ´Sicherer Hafen´ von oben!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

▼ Warum in Italien? ▼

warum Italien?hier die Antworten!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

© by pro-canalba ® e. V.   2012 – 2024