gemeinnütziger Tierschutzverein - Hilfe für Hunde in Not

Hinweis zu Rücklastschriften

Bitte beachten Sie, dass die SEPA-Lastschrift jederzeit von Ihnen mit einer Frist zur nächsten Fälligkeit mit 1 Monat Vorlauf aufgelöst werden kann.

Rücklastschriften, die mangels Deckung oder wegen Widerspruch erfolgen, kosten den Verein Geld. Deshalb möchten wir Sie bitten, keine Rücklastschriften wegen Widerspruch durchzuführen, sondern uns anzusprechen.

Sie können die Felder Bankleitzahl und Kontonummer auch vorerst frei lassen. Wir schicken Ihnen dann eine E-Mail mit den SEPA-Lastschrift-Unterlagen zum Ausfüllen.

Kontakt Lutz K. Büschke, Kassenwart

Kassenwart@pro-canalba.eu


 

Klicken Sie hier um dieses Fenster zu schließen

▼ nach Namen suchen ▼